DeFiChain Transparenz Report Q3 2020

DeFiChain Transparenz Report Q3 2020

Um unserer Community und Partnern volle Transparenz über das zu geben, was vor und auch hinter den Kulissen von DeFiChain passiert, möchten wir unseren vierteljährlichen Vorstandsbericht veröffentlichen. Beachte bitte, dass dies eine Übersetzung ist — das Original auf Englisch findest du hier. Für weitere Informationen besuche bitte: https://www.defichain.com

Q3 Transparenz Report Video:

Schließe dich uns LIVE an, um den Q3 Transparenzbericht am 24. Oktober 2020 um 13:00 Uhr deutscher Zeit zu diskutieren:

Wir hoffen, dass du die Einsichten zu schätzen weißt!

Danke für deine Unterstützung und viel Spaß beim Lesen! :)


HAFTUNGSAUSSCHLUSS
Dieser Transparenzbericht stellt weder einen Prospekt dar noch impliziert er irgendeine Art von Prospekt. Keine der hierin enthaltenen Formulierungen ist als Aufforderung zur Investition zu verstehen. Dementsprechend bezieht sich dieser Transparenzbericht in keiner Weise auf ein Angebot von Wertpapieren in irgendeiner Jurisdiktion weltweit. Vielmehr stellt dieser Transparenzbericht eine Beschreibung der Entwicklung und des Vertriebs von DeFiChain dar. Handeln oder investieren Sie nicht in Token, Unternehmen oder Körperschaften, die ausschließlich auf diesen Informationen basieren. Jede Investition ist mit erheblichen Risiken verbunden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Preisschwankungen, unzureichende Liquidität und den möglichen vollständigen Verlust des Kapitals. Investoren sollten eine unabhängige Due-Diligence-Prüfung mit Unterstützung professioneller Finanz-, Rechts- und Steuerexperten zu den in diesem Dokument besprochenen Themen durchführen und sich ein eigenständiges Urteil über die relevanten Märkte bilden, bevor sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Dieses Dokument stellt weder eine endgültige technische Spezifikation von DeFiChain dar noch impliziert es eine solche. Die in diesem Transparenzbericht dargestellten Informationen, ob technischer oder anderer Art, sollen allgemeine Ideen, Designs und Anwendungsfälle umreißen und können mit oder ohne Vorankündigung geändert werden. Die aktuellsten technischen Spezifikationen finden Sie in den Aktualisierungen und Dokumentationen auf der offiziellen Website www.defichain.com. Die Grafiken, Diagramme und anderen visuellen Hilfsmittel dienen nur zu Informationszwecken. Keines dieser Diagramme, Grafiken oder visuellen Hilfsmittel kann und darf für sich genommen für Investitionsentscheidungen verwendet werden. Es wird nicht behauptet, dass sie jemandem bei Investitionsentscheidungen behilflich sind, und keine Grafik, kein Diagramm oder andere visuelle Hilfe kann alle Faktoren und Variablen erfassen, die für solche Entscheidungen erforderlich sind.

Obwohl dieser Transparenzbericht mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann nicht garantiert werden, dass alle Informationen vollständig oder richtig sind. Die Informationen, die in diesem Dokument enthalten sind, können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten oder durch Verweis darauf enthalten, was alle Aussagen einschließen würde, die keine Aussagen über historische Fakten sind. Es werden keine Zusicherungen oder Gewährleistungen hinsichtlich der Richtigkeit solcher zukunftsgerichteter Aussagen gemacht. Alle in diesem Dokument enthaltenen Vorhersagen, Prognosen und Schätzungen sind notwendigerweise spekulativer Natur und basieren auf bestimmten Annahmen. Diese in die Zukunft gerichteten Aussagen können sich als falsch herausstellen und können durch ungenaue Annahmen oder durch bekannte oder unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren, von denen die meisten außerhalb der Kontrolle liegen, beeinflusst werden. Es ist zu erwarten, dass einige oder alle dieser vorausschauenden Annahmen nicht eintreten oder erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen abweichen. Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Thema haben, das in diesem Dokument behandelt wird, kontaktieren Sie uns bitte unter partners@defichain.com

Die DeFiChain Foundation ist in Singapur mit UEN 201937328C unter der Adresse 7 Temasek Boulevard #12–07, Suntec Tower One, Singapur, 038987 registriert.


Persönliche Nachricht des Vorsitzenden der DeFiChain Foundation

Liebe DeFiChain Community,

Wenn ich auf das vergangene Quartal zurückblicke, macht es mich stolz, all die Beiträge der Entwickler und der Community zusammen zu sehen. Die Geschwindigkeit, mit der wir uns alle bewegen, ist wirklich umwerfend, und ich denke, jeder von uns kann das fühlen, bei all den Fortschritten, die hier passieren. Lass mich über vier Dinge reflektieren, die für mich persönlich in den letzten drei Monaten herausstachen:

  1. DeFi-Sektor unterdurchschnittlich leistungsstark: Während DeFi Ende Q2 / Anfang Q3 2020 der Liebling aller Krypto-Investoren war, stürzte der gesamte Sektor vor allem im September und Oktober um fast 50% ab:

Ich glaube, das war für viele Investoren eher überraschend, zeigte aber eher, dass die Leute zur Besinnung kamen, als es um viele wertlose Token ging, die von Influencern und VCs eher gehypt wurden. Ich kann dir wärmstens empfehlen, diesen Blog-Post über einige der zwielichtigen Dinge zu lesen, die in diesem Raum passieren: https://medium.com/@crypto_angel/the-corruption-of-defi-in-2020-bbcdadccf201 Abgesehen davon bin ich sehr froh, dass DeFiChain einen völlig anderen Weg geht, indem es DeFi auf Layer 1 liefert und einen soliden und starken Anwendungsfall in DFI hat. Mehr darüber in Kürze.

2. DeFiChain bleibt stark: Es ist nicht zu leugnen, dass wir den allgemeinen DeFi Rückschlag auch bei DeFiChain gespürt haben, mit massivem Hype im Juli und August und einer leichten Verlangsamung der Bewegung in der Community im September. Nichtsdestotrotz war die Adoption im letzten Quartal wahnsinnig stark, wie du an der Community und den Marketingdetails sehen wirst, und wir hatten kein Problem damit, den Schwung beizubehalten. Vieles davon hat mit unserem kontinuierlichen Fokus auf die Community zu tun, die für jedes gute Blockchain Projekt unerlässlich ist.

3. Die Arbeit der Entwickler übertrifft alles: “Teamwork makes a dream work”, und auf der Entwicklerseite hat das Team an allen Fronten geliefert, 2 DFIPs herausgepumpt, die erste Hardfork namens AMK ausgeführt, Tokenisierungsunterstützung integriert und die DFI-App verbessert. Das alles legte den Grundstein für die aufregenden Anwendungsfälle, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden. Dies ist besonders wichtig, da es einen klaren Zusammenhang zwischen der GitHub-Aktivität und der langfristigen Lebensfähigkeit eines Projekts zu geben scheint. Ich kann mit Zuversicht sagen, dass unser Team sich stark dafür einsetzt, weiterhin die Leistung zu übertreffen und weiterhin massiven Wert zu liefern.

4. DFI Airdrop: Ich schätze, die einzige Entscheidung, die ich persönlich im Q3 noch einmal überdenken würde, war, den kostenlosen Airdrop für alle BTC-Hodler so durchzuführen, wie wir es in unserem Whitepaper skizziert hatten. Der plötzliche Anstieg von zusätzlichem DFI Nachschub, gepaart mit der allgemeinen DeFi Schwäche im September, führte zu einem leichten Ausverkauf von DFI, was mit einem etwas anderen Setup vermeidbar gewesen wäre. Ich übernehme die volle Verantwortung für diese Entscheidung, die auf der Erwartung basierte, dass die Leute einen solchen Airdrop etwas langfristiger ausgerichtet sehen würden. Die Entscheidung, den Airdrop sofort zu stoppen und erst zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen, war meiner Meinung nach richtig, da sie die bestehende Community und die DFI-Hodler schützte. Zukünftige Airdrops werden definitiv einige Sperrzeiten haben, um zu vermeiden, dass sich ein ähnliches Szenario wiederholt. Wir leben um zu lernen.

Vor diesem Hintergrund möchte ich mich ein wenig auf das kommende Quartal konzentrieren und darauf, was die DeFiChain Foundation für die Community erwartet:

  1. DeFi auf Layer 1: Durch DeFiChain verfestigen wir die DeFi-Experimente, die an Ethereum durchgeführt wurden. DeFiChain macht DeFi Blockchain-Konsens-Transaktionen auf Layer 1 statt Layer-2-dApps wie auf Ethereum. Dies macht DeFi schließlich zu einem erstklassigen Nutzer auf einer Blockchain und ermöglicht die effizientesten, sichersten und benutzerfreundlichsten DeFi-Anwendungen, die die Welt je gesehen hat. Ich glaube, dass die meisten User im Kryptobereich noch nicht ganz verstehen, was es bedeutet, wenn z.B. Liquidity Mining nicht auf Layer 2, sondern eher auf Layer 1 stattfindet. Auf Ethereum würde dies bedeuten, dass du die ETH mittels Liquidity Mining und einigen fragwürdigen Smart Contract Token minen könntest. Bei Ethereum wird das niemals möglich sein, aber bei DeFiChain wird es mit dem kommenden Bayfront Hardfork im November möglich sein. Das wird ein kompletter Gamechanger sein.
  2. DFI Wallet: Wir werden die DFI Wallet mit allen DeFi-Anwendungen, die DeFiChain benötigt, kontinuierlich verbessern. Im 4. Quartal 2020 wird es mnemonische Seeds, direkte DEX-Fähigkeiten und Liquidity Mining erhalten. Es wird die benutzerfreundlichste DeFi-Anwendung sein, die du jemals benutzen wirst, und zusammen mit echtem DeFi auf Layer 1 wird dies einen massiven Boom in der gesamten Kryptobranche auslösen.
  3. Community: DeFiChain ist NICHT die DeFiChain Foundation. Die DeFiChain Foundation kann DeFiChain oder DFI allein NICHT wertvoll machen. Weder ich selbst, noch U-Zyn oder irgendjemand anders ist für den Erfolg von DeFiChain verantwortlich. Das gilt für uns alle. Wir gewinnen oder verlieren gemeinsam. Wir sitzen alle im selben Boot. Wenn du also willst, dass DFI und DeFiChain erfolgreich sind, dann sag es weiter. Twittere darüber. Teile es in den Gruppen. Spreche darüber. Bewerbe DFI auf verschiedenen Plattformen und Websites, damit DFI gelistet wird. Wenn du ein C++ Entwickler bist, ziehe in Betracht, mit DeFiChain Vollzeit zu arbeiten. Committe Code auf GitHub oder interagiere auf Social Media. Wir haben die allerersten Community Development Fund Applications gesehen, und wir würden gerne mehr sehen. Es gibt keine andere Möglichkeit für uns, erfolgreich zu sein! Es braucht uns alle. Also, mache mit und helfe mit.
  4. Schauen wir voraus: Blickt man etwas weiter als nur auf das 4. Quartal 2020, so werden die wichtigsten Dinge, die du im Jahr 2021 erwarten kannst, 3 Dinge sein, die DeFi völlig revolutionieren werden:
    i. Dezentrales Lending in Q1 2021 für nicht-Ethereum DeFi. Das gibt es bisher überhaupt nicht.
    ii. Dezentralisierte Tokenisierung im 2. Quartal 2021, um jedes beliebige Asset auf DeFiChain auf vertrauenswürdige und konformitätsfreundliche Weise darzustellen. In Aktien oder Immobilien zu investieren wird danach nie wieder dasselbe sein.
    iii. Interoperabilität mit anderen DeFi Blockchains, so dass DeFiChain bis Q4 2021 zum globalen DeFi-Aggregator Nr. 1 werden kann und du nur DeFiChain benötigst, um Zugang zu jeder anderen DeFi Blockchain zu erhalten.

Wie du siehst, ist unser bisheriger Erfolg mit DeFiChain erst der Anfang. Ich kann dir versichern, dass mit mehr Anwendungsfällen, mehr Austauschmöglichkeiten, mehr Plattformen und mehr Usern DeFiChain massiv an Popularität gewinnen und die DeFi-Landschaft verändern wird. Ich freue mich sehr darauf, dies mit der gesamten Community zusammen zu erleben.

Träumen. Planen. Umsetzen.

Dr. Julian Hosp
Vorsitzender DeFiChain Foundation


1. Finanzen

Reflektion letztes Quartal:

Foundation Funds: https://explorer.defichain.io/#/DFI/mainnet/address/dJEbxbfufyPF14SC93yxiquECEfq4YSd9L
+ https://explorer.defichain.io/#/DFI/mainnet/address/dMysnhSbg8VbJJjdj273bNQi6i69z4WL6Z
(für AirDrop eingesetzt) = 273.714M + 11.87M = 285.584M

Community Development Fund:

https://explorer.defichain.io/#/DFI/mainnet/address/dZcHjYhKtEM88TtZLjp314H2xZjkztXtRc = 4.662M DFI

  • DeFiChain wurde ohne jegliche externe Finanzierung entwickelt, und DeFiChain hat für seine Entwicklung nichts bezahlt.
  • Die jährliche Burnrate der DeFiChain Foundation beträgt ca. 5.000 USD und beinhaltet Grundkosten wie Website-Gebühren, Buchhaltungsgebühren, Domain-Gebühren, E-Mail-Dienste, etc.
  • Dies schließt Entwicklungsarbeiten aus, für die DeFiChain eine Partnerschaft mit Cake Pte Ltd (Cake DeFi) eingegangen ist. Es wird kein Gehalt an Cake Pte Ltd gezahlt, jedoch hat Cake das Recht, die Staking-Rewards der Stiftung als Gebühr in Rechnung zu stellen.
  • Das wichtigste Assets der DeFiChain Foundation ist das von ihr gehaltene DFI, das über die Blockchain öffentlich nachvollzogen werden kann: https://api.defichain.io/v1/stats?q=tokens.supply.foundation
  • Derzeit hält die DeFiChain Foundation KEINE anderen Assets in ihrer Bilanz. Daher glaubt sie langfristig an ihren eigene Coin.
  • Die DeFiChain Foundation ist bereit, jede ihrer Strategien zu überdenken, um der DeFiChain Community maximalen Wert zu bieten.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Die Kosten von DeFiChain sind derzeit gedeckt und daher plant die DeFiChain Foundation NICHT, im kommenden Quartal irgendwelche ihrer DFI Coins zu verschenken oder zu verkaufen.
  • Die DeFiChain Foundation hat NICHT die Absicht, die Kosten im kommenden Quartal zu erhöhen.
  • Sie beabsichtigt NICHT, Personal einzustellen, noch beabsichtigt sie, Gehälter an ihre Direktoren zu zahlen.
  • Mit ihren derzeitigen Vorkehrungen ist die DeFiChain Foundation NICHT auf Spenden angewiesen.
  • Da keine Gehälter gezahlt werden müssen und die Kosten für beispielsweise die Domain-Gebühr der Website nur sehr gering sind, kann die DeFiChain Foundation zurzeit praktisch unbegrenzt laufen.

Blick über den Tellerrand

  • Die Märkte für Kryptowährungen hängen stark von der allgemeinen Stimmung um Bitcoin und den generellen Finanzmärkten ab. Dies kann unvorhersehbare Herausforderungen für die langfristige Lebensfähigkeit des Projekts mit sich bringen.

2. RESEARCH & DEVELOPMENT

Reflektion letztes Quartal

  • Ein dezentraler DFI BTC Airdrop wurde eingeführt.
  • Decentralized Exchange (DEX) wurde etwa zur Mitte des Quartals gestoppt, um etwa im August 2020 auf Liquidity Mining-Fähigkeiten umzuschwenken.
  • Der Entwurf des Liquidity-Mining-Systems wurde Ende August 2020 abgeschlossen.
  • Die Prägung von Foundation Nodes wurde nach Rückmeldung von Community und Tracker eingestellt. Dies wird von der Community gut angenommen und hat DeFiChain auf einen besseren Dezentralisierungspfad gebracht.
  • Einen Hardfork Plan für DeFiChain ausgearbeitet.
  • Plante und legte die technischen Spezifikationen für den ersten Hard Fork fest, der in der 2. Oktoberwoche stattfinden sollte. Das Entwicklerteam entwickelt und testet, um die Sicherheit des Hard Fork zu gewährleisten.
  • Verbesserung des Block-Explorers. Einige Ungereimtheiten bei der Informationspräsentation über den Block-Explorer angesprochen.
  • Erfolgreiche Aktualisierung über Austausch und Dienstleistungen hinweg.

Vorausschau nächstes Quartal

  • AMK upgrade successfully carried out on October 12, 2020 that brought about DFIP #1, DFIP #2 updates and Tokenization support on mainnet.
  • Am 12. Oktober 2020 wurde das AMK-Upgrade erfolgreich durchgeführt, das DFIP #1, DFIP #2-Updates und Tokenization-Unterstützung im Mainnet mit sich brachte.
  • Hardware Wallet-Unterstützung für DFI
  • Bayfront-Upgrade für Anfang November 2020 geplant, das einen spannenden Anwendungsfall von DeFiChain — Swap-Protokoll und Liquiditätspool Yield Farming — mit sich bringen würde.
  • Ein Relaunch des neuen DFI-Block-Explorers, der den bestehenden, auf Bitcore basierenden Block-Explorer, der einige Probleme mit sich gebracht hat, in den Ruhestand bringt.
  • Aktualisierung der GUI-Anwendung zur Unterstützung von:
  • Tokenisierung (AMK-Aktualisierung)
  • Verwaltung des Liquiditätspools (Bayfront-Upgrade)
  • Unterstützung des Swap-Protokolls (Bayfront-Upgrade)

Blick über den Tellerrand

  • Das Iterieren in einem Live-Mainnet ist eine große Herausforderung.
  • Die Einstellung von Blockchains-Entwicklern, insbesondere mit Erfahrung mit Hard Fork im Live-Mainnet, ist eine Herausforderung.

3. DFI FUNKTIONALITÄT

Reflektion letztes Quartal

  • Einführung eines Prozesses zur Verbesserung der Community Abstimmungen— DeFi Improvement Proposals (DFIPs).
  • Zwei erfolgreiche DFIPs vorgeschlagen und genehmigt:
    #1: Bitcoin Anker Belohnungsquelle und Anpassungen der Mechanik
    #2: DeFi Anreizfinanzierung
  • Die Entwicklung von Liquidity Mining hat begonnen und steht kurz vor dem Abschluss. Der Launch ist für Q4 2020 geplant.
  • Erfolgreich implementierte, verbesserte und getestete Token-Unterstützung für DeFiChain auf Testnet und Devnet.
  • Freigabe der DFI-GUI-Anwendung für 3 wichtige Betriebssysteme: Windows, Mac und Linux. Seither wurden 3 weitere Versionen veröffentlicht, die zunehmend stabiler wurden.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Erster Hard Fork bis Mitte Oktober durchgeführt, was bringen sollte:
  • Einführung von DFIP #1 & DFIP #2
  • Unterstützung der Tokenisierung (gemäss unserem Whitepaper)
  • Liquidity Mining und das Swap-Protokoll werden der erste große Anwendungsfall von DeFiChain sein — es ermöglicht den freien Austausch verschiedener Kryptowährungen auf DeFiChain. Es wird auch für die Liquiditätsanbieter ein sehr lohnendes Unterfangen sein, da sie hoffen, dass die Aufmerksamkeit und die Nutzung von DeFiChain bei Launch deutlich zunehmen wird.

Blick über den Tellerrand

  • Für DFI-Inhaber wird es wichtig sein, die Macht des Liquidity Mining auf einer Blockchain, in die nativ DeFi integriert ist, zu verstehen. Sie unterscheidet sich sehr von allen anderen bisherigen Blockchains.
  • Die Gewinnung von Liquidität aus Ethereum DeFi und anderen Blockchains und Kryptowährungen wird der Schlüssel sein.

4. COMMUNITY DEVELOPMENT FUND

Reflektion des letzten Quartals

  • Der CDF kann auf dem öffentlichen Block-Explorer unter der Adresse dZcHjYhKtEM88TtZLjp314H2xZjkztXtRc nachverfolgt werden.
  • Einzelheiten über den Community Development Fund können hier nachgelesen werden: https://www.defichain.io/white-paper/#community-development-fund
  • Die DeFiChain Foundation hat ein 150 DFI Bounty Payment an einen GitHub User geleistet: @huguesk für die Bereitstellung der französischen Übersetzung unserer DeFi-Applikation.
  • Darüber hinaus hat die DeFiChain Foundation keine externen Projekte finanziert, da die Blockchain selbst über das vergangene Jahr entwickelt wurde.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Die DeFiChain Foundation ist offen für Community Proposals, die auf die Ziele von DeFiChain abgestimmt sind und durch den Community Development Fund unterstützt werden sollen. Bitte reiche Vorschläge ein unter: partner@defichain.com
  • Projekte, die für einen Community-Entwicklungsfonds in Frage kommen, können von der Entwicklung (z.B. Entwicklung von Open-Source-Tools für DeFiChain) über Marketing (YouTube-Videos, Blogs) bis hin zur Vermarktung (YouTube-Videos, Blogs) reichen, solange sie DeFiChain zugute kommen und einen Mehrwert für DeFiChain schaffen.
  • In Zukunft wird über Proposals per Masternode-Abstimmung abgestimmt werden.

Blick über den Tellerrand

  • Finden von finanzierungswürdigen Qualitätsprojekten.

5. COMMUNITY

Reflektion letztes Quartal

  • Obwohl es schwierig ist, genau zu definieren, schätzen wir die Zahl der DFI-Inhaber auf etwa 10.000–15.000, die darüber durch verschiedene Exchanges, Staking-Plattformen und mit ihren eigenen Private Keys verfügen.
  • Cake DeFi zeigt transparent 3037 Staker auf ihrer Plattform an, während wahrscheinlich noch viel mehr User Coins ohne aktives Staking auf der Plattform halten: https://pool.cakedefi.com/#/rewards Dies ist fast 100% mehr als noch am Anfang Q3.
  • Nominierung von freiwilligen Community Moderatoren auf Telegram
  • Einrichten von Bots auf Telegram zur Bekämpfung von Spam & Bots
  • Highlight Q3: Airdrop, HotBit bietet DFI Listing & Staking
  • Dies ist das erste Quartal, in dem wir unsere Community Channels tracken:
  • GitHub / Source Code: https://github.com/DeFiCh/ain
    (Start Q3: 435 Contributer — Ende Q3 654 Contributer — 50.3% Wachstum)
  • Twitter: https://twitter.com/defichain
    (Start Q3: 2,100 Follower — Ende Q3 14,000 Follower — 566.6% Wachstum)
  • Medium/Blog: https://medium.com/@defiblockchain
    (Start Q3: 110 Follower — Ende Q3 213 Follower — 93.6% Wachstum)
  • Facebook: https://www.facebook.com/defichain.foundation
    (Start Q3: 201 Follower— Ende Q3 255 Follower — 26.8% Wachstum)
  • YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCL635AjCJe6gNOD7Awlv4ug/
    (Start Q3: 150 Follower — Ende Q3 422 Follower — 181.3% Wachstum)
  • LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/defichain/
    (Start Q3: 30 Follower — Ende Q3 66 Follower — 120% Wachstum)
  • Reddit: https://reddit.com/r/defiblockchain
    (Start Q3: 41 Follower — Ende Q3 66 Follower — 60.9% Wachstum)
  • Telegram: https://t.me/defiblockchain
    (Start Q3: 900 Follower — Ende Q3 11,400 Follower — 1166.6% Wachstum)

Vorausschau nächstes Quartal

  • Das Hauptaugenmerk liegt hier auf das Wachstum unserer DFI-Inhaberbasis auf über 10.000 DFI-Inhaber.
  • Außerdem sollen alle unsere Social Media Kanäle ausgebaut werden.
  • Es wird wichtig sein, dass die Community dabei hilft und die Botschaft verbreitet.

Blick über den Tellerrand

  • Sobald wir größer werden, wird die DeFiChain Community von anderen DeFi Communities angegriffen werden — darauf müssen wir vorbereitet sein.
  • Konkurrenz mit Turing-Complete Blockchains.
  • Finden eines Namens für unsere Community-Mitglieder!
  • Finden eines Hashtags für unsere Community!

6. BUSINESS DEVELOPMENT

Reflektion letztes Quartal

  • DFI auf unserer vierten Exchange, Bitrue, gelistet.
  • Listing Agreement mit Tier-1-Exchange Bittrex Global unterzeichnet
  • Unseren zweiten Staking-Partner für DFI auf Hotbit integriert
  • DFI auf Staking Rewards gelistet, einer umfassenden Ressource-Website für POS Coins und Token
  • DFI auf Masternodes Online gelistet, einem Dienst zur Überwachung und Statistik von Masternode Coins
  • Zirkulierenden DFI Vorrat durch CoinMarketCap und Coinpaprika verifiziert, wodurch Marktkapitalisierung und Ranking angezeigt werden können
  • Fintech-Zertifizierung von der Singapore Fintech Association erlangt
  • Abgeschlossenes Sicherheitsaudit durch die renommierte Sicherheitsfirma SlowMist, mit dem Ergebnis, dass der Bericht “bestanden” wurde

Vorausschau nächstes Quartal

  • Listing mit der Tier-1-Exchange Bittrex Global abschließen
  • Den zirkulierenden Vorrat von Coingecko verifiziert haben
  • CoinMarketCap Ranking für Top 200 Anspruchsberechtigung überprüfen lassen
  • Mehr Partner für Endorsements und Netzwerkeffekte gewinnen
  • Unseren Liquidity Pool auf DeFi Rating Seiten abgedeckt haben
  • Unsere Partnerschafts-Roadmap für DeFiChain bis ins Jahr 2021 planen
  • Beauftragung einer zweiten Sicherheitsfirma für künftige Code-Audits

Blick über den Tellerrand

  • Tier One Exchanges erfordern starkes Momentum und Akzeptanz

7. MARKETING & COMMUNICATIONS

Reflektion letztes Quartal

  • Public Relations / Artikel in Yahoo News, PRNewswire, Business Insider, CryptoPotato, CryptoAdventure, Cryptofolds
  • Berichterstattung über die Fortschritte von DeFiChain bei Ivan on Tech’s Morning Show auf YouTube
  • Tradingwettbewerbe auf Exchanges durchgeführt: LATOKEN und Hotbit
  • Durchführung einer Airdrop Marketingkampagne auf LATOKEN
  • Live AMAs (Ask Me Anything) mit Julian auf Hotbit und Bitrue geleitet
  • Verfolgen und retweeten von Werbeaktionen auf Twitter
  • Zugang zu CoinMarketCap Signals erhalten, einer Plattform zum Senden von Updates über Projektentwicklungen und Veranstaltungen

Vorausschau nächstes Quartal

  • Mit DeFiChain bei verschiedenen Veranstaltungen auftreten, z.B. Hong Kong Blockchain Week (Nov 2020), Singapore Fintech Festival (Dez 2020)
  • Verstärkte Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern und Medienauftritten

Blick über den Tellerrand

  • Starke Konkurrenz mit anderen Turing complete Blockchains.

Reflektion letztes Quartal

  • Keine relevanten Aktivitäten im letzten Quartal.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Wir sehen für das kommende Quartal nicht viele juristische Aktivitäten aufkommen.

Blick über den Tellerrand

  • Generelle juristische Unsicherheiten um Krypto

9. COMPLIANCE

Reflektion letztes Quartal

  • Keine relevanten Aktivitäten im letzten Quartal.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Weitere Sicherstellung, dass alle Aktivitäten der DeFiChain Foundation mit den einschlägigen Gesetzen und Bestimmungen übereinstimmen.

Blick über den Tellerrand

  • Genrelle Unsicherheiten über Krypto Compliance

10. HUMAN RESOURCES

Reflektion letztes Quartal

  • Derzeit beschäftigt oder bezahlt die DeFiChain Foundation KEIN Personal.

Vorausschau nächstes Quartal

  • Die DeFiChain Foundation hat NICHT die Absicht, im kommenden Quartal jemanden einzustellen oder zu beschäftigen.

Blick über den Tellerrand

  • Im Moment gibt es nichts hinzuzufügen.

Offizielle Website: https://defichain.io or https://defichain.com (beides funktioniert)

Whitepaper: https://www.defichain.io/white-paper/

Blockexplorer: http://explorer.defichain.io/

GitHub / Source Code: https://github.com/DeFiCh/ain

Twitter: https://twitter.com/defichain

Medium/Blog: https://medium.com/@defiblockchain

Facebook: https://www.facebook.com/defichain.foundation

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCL635AjCJe6gNOD7Awlv4ug/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/defichain/

Reddit: https://reddit.com/r/defiblockchain

Telegram: https://t.me/defiblockchain_DE

Derzeitiger DFI Preis: https://coinmarketcap.com/currencies/defichain/

DFI Fakten: https://docs.google.com/document/d/1c-unHPPFKiAMSGRQu3A_RDO8JBplJonwQWT_6g5Lfcc/edit#

Medienressourcen: https://www.defichain.io/media/

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an: partners@defichain.com

Arbeitsanfragen: Wir arbeiten mit C++ und JavaScript und möchten dich gerne in unserem Team haben! Kontaktiere uns unter partners@defichain.com